Seite wählen

Professionelle Tanz-, Artistik-, & Equilibristik-Performances

Ob fetzige Veranstaltungen oder anspruchsvolle Galashows, mit Drehscheiben-Tanz oder kraftvoller Partnerakrobatik: Flexible, individ. Showkonzepte alleine, zu zweit oder im Team

Tanz- & Artistik-Performances: Vom Konzept bis zur Regie

Informieren Sie sich hier über einen Ausschnitt aus dem Showangebot einer faszinierenden Artistin, die, wenn sie nicht gerade als professionelle Tänzerin über die Bühne fegt, ihr Publikum mit tiefsinnigen Botschaften verzaubert … oder zum Lachen bringt!

Als erfahrene Turnerin und Tänzerin weiß Felice Aguilar genau, worauf es im Business ankommt, und setzt Ihre Fähigkeiten konsequent in Gala-Shows sowie Dinner-Shows in Szene – ob alleine auf der Drehscheibe und ihrer Tanzkunst des Gleichgewichthaltens / Equilibristik oder im Akrobatik-Duo zusammen mit ihrem Partner Alex Pollner.

Felice tritt nicht nur selbst auf den Bühnen der Welt auf, sie konzipiert auf Nachfrage gerne auch individuelle Shows. Dabei setzt sie sich intensiv mit den Bedürfnissen ihrer Auftraggeber auseinander, bevor sie auf Wunsch zudem als Regisseurin aktiv wird.

 

MÖGLICHE BAUSTEINE (ZEITLICH):

Mehrminütige Gala-Shows sind flexibel in jeden Veranstaltungsablauf integrier- und auch miteinander kombinierbar – ob alleine oder im Duo. Ab 15 min wird es zu zweit allerdings schwierig, deshalb gibt es viele Showangebote in Kombination mit den DDC Breakdancern, die sich über 20 und 40 Minuten bis hin zu abendfüllenden Shows erstrecken. Die sogenannten Dinner-Shows werden am Stück performt oder in mehrere Showblöcke unterteilt. Hier gibt es schon ein großes Repertoire bzw. Themenbereiche, inszeniert wird  auf Kundenwünsche jedoch auch komplett neu.

 

Im Team mit der Dancefloor Destruction Crew

 Felice ist seit mehreren Jahren zusammen mit den Breakdancern der DDC auf den Bühnen der Welt unterwegs. 40-minütige Dinner-Show-Programme zählen ebenso zum gemeinsamen Repertoire wie kurze Tanz-Acts. Ein besonderes Angebot ist die Gala-Show „Germany“, die prädestiniert ist für alle Sportveranstaltungen, da die Dancefloor Destruction Crew hier die Deutschlandhymne tanzt, natürlich in einer ganz eigenen Interpretation. Gut geeignet als großes Opening eines (Sport)Events, zur Gestaltung deutscher Abende – oder einfach dort, wo es in den Rahmen passt! Einen Eindruck über die preisgekrönten Bodenzerstörer kann man sich auf deren Website verschaffen: www.ddc-breakdance.de.  

 

Als Directing Artist

 Felice Aguilar ist auch als Stage-Coach, Choreografin und Regisseurin aktiv. Zu ihren Referenzen zählen neben der Bayerische Landesturnfestgala 2019 unter anderem der deutsche Abend bei der Weltgymnaestrada, die Turn-WM-Gala in Stuttgart – und die neueste Eigenproduktion CRZY, die vielleicht ungewöhnlichste Tanzshow der Welt! Mit ihr geht für Felice und die Crew ein Traum in Erfüllung … Der Traum einer eigenen abendfüllenden Show als Teamprojekt.

2020 zählt die vielseitige Künstlerin im Rahmen der Olympischen Spiele in Tokyo zum Regieteam der Turn- und Sportfördergellschaft, das die weltbekannte FIG-Gala inszeniert. Die Abkürzung FIG steht für „Fédération Internationale de Gymnastique“, ist der globale Dachverband für Gymnastik und regelt von der Schweiz aus acht Sportarten: Gymnastik für alle, Kunstturnen für Männer und Frauen, Rhythmische Gymnastik, Trampolin, Aerobic, Akrobatik und Parkour. Als ältester etablierter internationaler Verband eines olympischen Sports zählt FIG knapp 150 nationale Mitgliedsverbände und hat seinen Sitz in der olympischen Hauptstadt Lausanne.

Aus dem aktuellen Programm (inhaltlich):

Solo Spinning Art

„Circles“

Für ihren Show-Act „Circles“ wurde Felice Aguilar beim Internationalen Zirkusfestival in Basel unter anderem mit dem begehrten „Cirque du Soleil Award For Innovative Artistic Vision And Performance“ ausgezeichnet – ein Preis, der weltweit nur zwei Mal vergeben wird.

Was Felice hier auf ihrer nur 50 cm großen, eigens entwickelten Drehscheibe visualisiert, ist der innere Konflikt bzw. die Auseinandersetzung mit sich selbst. Es geht darum, in den Spiegel zu schauen und sich zu hinterfragen, um sich von quälenden kreisenden Gedanken oder Mustern, nach denen man lebt, lösen zu können. Ein faszinierender Gala-Act, der die Zuschauer beeindruckt und auch bewegen kann. Und gerne im Rahmen von Gala-Shows, Dinner-Shows oder Varieté-Veranstaltungen gebucht wird.
Länge 5min

 Das Duo – Alex und Felice

„Schritt für Schritt“

Die beliebte Show „Flying“ ist inszenierte Poesie – und eine einzigartige Kombination aus Akrobatik und Breakdance (Acrobatic Dance), die mit ihrer Geschichte für Gänsehaut sorgt: Gemeinsam mit ihrem Partner Alex Pollner zeigt Felice hier im Duo, wie man sich in einer Beziehung Schritt für Schritt aufeinander zu- und wieder bewegen kann, sich entgleitet und wieder zueinander findet … Dabei sieht man Felice als professionelle Tänzerin und kann sie sich gut als engagierte Sängerin in einem Musikvideo vorstellen, in dem sie mit ihrer schönen Stimme noch mehr als die hier integrierte Passage darbietet. Den deutschen Song „Schritt für Schritt“ haben Alex und Felice eigens für diese Nummer schreiben lassen. Höhepunkt der Performance ist ein unerwarteter Start in die Luft, was immer wieder für Überraschung im Varieté bzw. bei Gals-Shows und Dinner-Shows sorgt. Natürlich erfordert dieser Act besondere technische Voraussetzungen wie Deckenhöhe und Hängepunkte für den Zugmotor, den die beiden für ihre Partnerakrobatik selbst mitbringen. Details dazu gibt es auf der Kontaktseite.
Länge: 5 min

RYK und Felice

„You and I“

Zusammen mit Ryk, dem Sänger und Komponisten des gefühlvollen Songs „You and I“, präsentiert die einfühlsame Tänzerin Felice ihre Drehkunst auch auf dem Flügel – was sie seit dem Vorentscheid zum Eurovision Song Contest noch häufiger tun darf.

Alex und Felice

Alex und Felice gibt es in vielen verschiedenen Formen, die Basis ist jedoch immer die gleiche: Das emotionale Miteinander von Akrobatik und Tanz sowie das Zusammenfließen des ausdrucksstarken Breakdance mit grazilen Bewegungsformen. Auf diesem Weg entsteht eine leidenschaftliche Form der Partnerakrobatik bzw. des Pas des deux, die immer wieder die scheinbaren Gegensätze „männlich / weiblich“ und „stark / sinnlich“ thematisiert. Geerdet und luftig-leicht zugleich!
Länge 3-5 min
Individuelle Wünsche und Anpassungen sind auf Anfrage möglich.

Felice individuell

Trailer: „Die Lösung“

Felice kann auch humorvoll.
Länge des Acts: 4min. Schicken Sie uns eine Anfrage um den vollen Act zu sehen.

Spezielle Wünsche und Anpassungen sind hier gut möglich, denn räumlich sind keine Grenzen gesetzt.
Ob auf der Bühne oder mitten im Publikum, mit Live Band oder auf einem Flügel?
Nach Absprache kann eine ganz neue, individuelle Performance entwickelt werden.

Other Shows, Videos & Inspirations

Follow me on Vimeo and Youtube to see even more videos

Official music video

Felice performing with singer songwriter Ryk in his music video „You and I“

TV Performance

Felice performing her SPINNING ART Showact in the famous french tv show „Le Plus Grand Cabaret Du Monde“ in october 2017 on france2

Tv Performance

Felice presenting her SPINNING ART in front of a celebrity jury in the german tv show „It’s Showtime“ on Sat.1

Videoclip

Felice performing in the video trailer of german musician „The Dark Tenor“ as a promotion for his new album

Showtrailer

Felice performing in the touring theatre show „Breaking Mozart„, a production of director Christoph Hagel and ddc-breakdance.